autonomes zentrum altona Comments http://az4altona.blogsport.de Kampagne für ein Autonomes Zentrum in Altona Sun, 17 Jun 2018 22:45:23 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: HH: Aktionen zu 1 Jahr Finanzamt Besetzung « Angriff die Beste Verteidigung ! Antifa Nord ! Wir sind AntifaschistInnen aus Niedersachsen, und umzu.. http://az4altona.blogsport.de/2012/03/21/kein-jahr-ohne-autonomes-zentrum-altona/#comment-128 Thu, 26 Apr 2012 15:05:18 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2012/03/21/kein-jahr-ohne-autonomes-zentrum-altona/#comment-128 [...] Quelle und mehr Infos:http://az4altona.blogsport.de/2012/03/21/kein-jahr-ohne-autonomes-zentrum-altona/ oder auch Indymedia ! GA_googleFillSlot("468x60_default_adsense"); [...] […] Quelle und mehr Infos:http://az4altona.blogsport.de/2012/03/21/kein-jahr-ohne-autonomes-zentrum-altona/ oder auch Indymedia ! GA_googleFillSlot(„468×60_default_adsense“); […]

]]>
by: leerstandsphobiker http://az4altona.blogsport.de/2012/03/21/kein-jahr-ohne-autonomes-zentrum-altona/#comment-97 Wed, 21 Mar 2012 15:59:55 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2012/03/21/kein-jahr-ohne-autonomes-zentrum-altona/#comment-97 findet ihr den leerstand jetzt gut oder schlecht? in der großen bergstraße vorm ikea-hype war er gut, weil er die straße verwahrlost aussehen lies und sie somit unattraktiv fürs gentrifizierende großkapital gemacht hat - richtig? aber woanders ist er schlecht, weil leerstand ungenutzter raum ist, den ihr gerne nutzen würdet - richtig? ich glaub, da hängt eure argumentation irgendwie. oder ich kapiers nicht. glaubt ihr wirklich an das angebot-nachfrage-dogma der vwl-lehre, und an die ominösen "Kräf­te des Markts"? ist die maximal mögliche mietsteigerung für bestands-mieterInnen nicht so gering, dass sie ohne große mühen aufgebracht werden kann? wer ist eigentlich das handelnde subjekt, wenn ihr von "bezirk" sprecht? verwaltungsbeamte? politikerInnen? glaubt ihr wirklich, die interessieren (nur) wählerInnen-stimmen? wie gesagt, vielleicht begreife ich einfach eure grundsätzliche argumentation nicht. aber wie soll mit einem SZ irgendwie ein einfluss auf "die Im­mo­bi­li­en-​Ver­wer­tungs-​Ko­ali­ti­on von Stadt und Un­ter­neh­men" genommen werden? weil ein paar schmuddel-transpis aus nem gebäude in ner nebenstraße hängen, ändert sich irgend etwas an dem, was ihr als "aufwertung/verdrängung" diagnostiziert? warum sollte sich die veränderung der bergstrasse oder des restaurants gegenüber ändern, wenn ihr in "eurem" gemäuer kreativ seid?? (und, mal wieder, wer ist gemeint, wenn ihr von der "stadt" sprecht? glaubt ihr, dass es da einen monolithischen block gibt, der zusammen mit "den unternehmen" ein "aufwertungsszenario" vorantreibt? findet ihr den leerstand jetzt gut oder schlecht? in der großen bergstraße vorm ikea-hype war er gut, weil er die straße verwahrlost aussehen lies und sie somit unattraktiv fürs gentrifizierende großkapital gemacht hat – richtig? aber woanders ist er schlecht, weil leerstand ungenutzter raum ist, den ihr gerne nutzen würdet – richtig?
ich glaub, da hängt eure argumentation irgendwie. oder ich kapiers nicht.

glaubt ihr wirklich an das angebot-nachfrage-dogma der vwl-lehre, und an die ominösen „Kräf­te des Markts“?

ist die maximal mögliche mietsteigerung für bestands-mieterInnen nicht so gering, dass sie ohne große mühen aufgebracht werden kann?

wer ist eigentlich das handelnde subjekt, wenn ihr von „bezirk“ sprecht? verwaltungsbeamte? politikerInnen? glaubt ihr wirklich, die interessieren (nur) wählerInnen-stimmen?

wie gesagt, vielleicht begreife ich einfach eure grundsätzliche argumentation nicht. aber wie soll mit einem SZ irgendwie ein einfluss auf „die Im­mo­bi­li­en-​Ver­wer­tungs-​Ko­ali­ti­on von Stadt und Un­ter­neh­men“ genommen werden? weil ein paar schmuddel-transpis aus nem gebäude in ner nebenstraße hängen, ändert sich irgend etwas an dem, was ihr als „aufwertung/verdrängung“ diagnostiziert? warum sollte sich die veränderung der bergstrasse oder des restaurants gegenüber ändern, wenn ihr in „eurem“ gemäuer kreativ seid?? (und, mal wieder, wer ist gemeint, wenn ihr von der „stadt“ sprecht? glaubt ihr, dass es da einen monolithischen block gibt, der zusammen mit „den unternehmen“ ein „aufwertungsszenario“ vorantreibt?

]]>
by: Überleben in Altona http://az4altona.blogsport.de/2012/01/24/bericht-video-zum-17-12-11/#comment-73 Sat, 28 Jan 2012 13:06:18 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2012/01/24/bericht-video-zum-17-12-11/#comment-73 Unter dem Link www.ueberlebeninaltona.blogsport.de gibts auch einen Bericht zum Aktionstag + noch vieles mehr! Unter dem Link
www.ueberlebeninaltona.blogsport.de
gibts auch einen Bericht zum Aktionstag + noch vieles mehr!

]]>
by: exalted http://az4altona.blogsport.de/2011/11/02/az-altona-zomia/#comment-36 Fri, 04 Nov 2011 16:50:17 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2011/11/02/az-altona-zomia/#comment-36 Demoroute Millerntorplatz (Südkurve nach dem Pauliheimspiel) => Budapester Straße => Feldstraße => Sievekingsplatz => Dragonerstall => Valentinskamp (Zwischenkundgebung vom Gängeviertel mit Showeinlage der dortigen Künstler) => Gänsemarkt => Jungfernstieg => Bergstraße => Mönckebergstraße => Klosterwall (Bezirksamt Mitte mit Abschlußkundgebung) Demoroute
Millerntorplatz (Südkurve nach dem Pauliheimspiel) =>
Budapester Straße =>
Feldstraße =>
Sievekingsplatz =>
Dragonerstall =>
Valentinskamp (Zwischenkundgebung vom Gängeviertel mit Showeinlage der dortigen Künstler) =>
Gänsemarkt =>
Jungfernstieg =>
Bergstraße =>
Mönckebergstraße =>
Klosterwall (Bezirksamt Mitte mit Abschlußkundgebung)

]]>
by: exalted http://az4altona.blogsport.de/2011/09/09/taz-1-9-beteiligungsprozess-bringt-buerger-gegen-buerger-auf/#comment-19 Tue, 13 Sep 2011 07:47:37 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2011/09/09/taz-1-9-beteiligungsprozess-bringt-buerger-gegen-buerger-auf/#comment-19 Vorstellung der Ergebnisse Zukunftsplan Altona Mittwoch, 14. September · 18:00 - 21:00 Theodor Haubach Schule Haubachstraße 55 Die Ergebnisse werden dem Planungsausschuss und dem Regionalausschuss I der Bezirksversammlung in einer gemeinsamen, ÖFFENTLICHEN Sitzung vorgestellt. Gefunden im Elbe Wochenblatt vom 7.9.2011 Vorstellung der Ergebnisse Zukunftsplan Altona

Mittwoch, 14. September · 18:00 – 21:00

Theodor Haubach Schule
Haubachstraße 55

Die Ergebnisse werden dem Planungsausschuss und dem Regionalausschuss I der Bezirksversammlung in einer gemeinsamen, ÖFFENTLICHEN Sitzung vorgestellt.

Gefunden im Elbe Wochenblatt vom 7.9.2011

]]>
by: Marion http://az4altona.blogsport.de/2011/08/31/30-08-2011-crash-der-zukunftsplan-altona-praesentation/#comment-17 Wed, 07 Sep 2011 16:41:53 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2011/08/31/30-08-2011-crash-der-zukunftsplan-altona-praesentation/#comment-17 Brot und Spiele! Brot und Spiele!

]]>
by: exalted http://az4altona.blogsport.de/2011/08/19/das-war-ein-geiler-brunch/#comment-15 Fri, 02 Sep 2011 14:46:40 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2011/08/19/das-war-ein-geiler-brunch/#comment-15 Danke für das feine Feedback! Danke für das feine Feedback!

]]>
by: Martin http://az4altona.blogsport.de/2011/08/31/30-08-2011-crash-der-zukunftsplan-altona-praesentation/#comment-12 Thu, 01 Sep 2011 14:13:54 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2011/08/31/30-08-2011-crash-der-zukunftsplan-altona-praesentation/#comment-12 Ganz tolle Leistung! So brüllt man das Engagement von 90% interessierter Bürger nieder die viel freie Zeit in die Entwicklung von Zukunftsperspektiven von Altona gesteckt haben. Das ist keine Demokratie bzw. ein sehr seltsames Demokratieverständnis. Aber Demokratie scheint mir auch nicht das Ansinnen der autonomen Störer gewesen zu sein. Ganz tolle Leistung! So brüllt man das Engagement von 90% interessierter Bürger nieder die viel freie Zeit in die Entwicklung von Zukunftsperspektiven von Altona gesteckt haben. Das ist keine Demokratie bzw. ein sehr seltsames Demokratieverständnis. Aber Demokratie scheint mir auch nicht das Ansinnen der autonomen Störer gewesen zu sein.

]]>
by: PrincessHoney http://az4altona.blogsport.de/2011/08/19/das-war-ein-geiler-brunch/#comment-9 Fri, 19 Aug 2011 13:02:54 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2011/08/19/das-war-ein-geiler-brunch/#comment-9 Uns hat's wirklich super gut bei euch gefallen! Auch vorher nochmal ein bisschen Obst zu schnibbeln hat Spaß gemacht ;) Also falls ihr wieder "vegane Veranstaltungen" plant, lasst es mich wissen, dann promote ich die Termine gerne über Facebook oder auch im Blog. Uns hat’s wirklich super gut bei euch gefallen! Auch vorher nochmal ein bisschen Obst zu schnibbeln hat Spaß gemacht ;) Also falls ihr wieder „vegane Veranstaltungen“ plant, lasst es mich wissen, dann promote ich die Termine gerne über Facebook oder auch im Blog.

]]>
by: Anwohner http://az4altona.blogsport.de/2011/07/14/oeffentliches-treffen/#comment-7 Sun, 14 Aug 2011 10:42:43 +0000 http://az4altona.blogsport.de/2011/07/14/oeffentliches-treffen/#comment-7 Hey, steht schon fest wann es das nächste öffentliche Treffen geben wird? Hey,

steht schon fest wann es das nächste öffentliche Treffen geben wird?

]]>