Prozesse am 9.1. und 10.1.!

Am Mittwoch, den 09.01. finden gleich zwei Prozesse wegen der Besetzung des ehemaligen Finanzamtes Altona vor dem Jugendgericht statt. Beide Prozesse beginnen um 09:00 Uhr. Wir treffen uns um 08:30 Uhr vor dem Strafjustizgebäude Hamburg (Sievekingplatz 3) zum gemeinsamen Frühstück und werden dort deutlich machen, dass wir keine_n mit der Repression alleine lassen!

Am Donnerstag, den 10.01. findet ein weiterer Prozess gegen eine Aktivistin vor dem Jugendgericht Harburg statt. Die Verhandlung beginnt um 10:45 Uhr. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr vor dem Gerichtsgebäude in der Buxtehuderstr. 9.

Transpis, Plakate und Beiträge zum Frühstück sind willkommen!

Seid solidarisch, lasst die Betroffenen nicht alleine und kommt zu den Prozessen! Es ist immer ein Angriff
auf uns Alle!