Bullen greifen Kukutza an – Tag X ! JETZT

Indiymedia: „Heute morgen gegen 05:30 Uhr hat die baskische Polizei (Ertzaintza) begonnen das seit 13 Jahren besetzte Stadtteilkulturzentrum Kukutza III Gaztetxea (Rekalde/Bilbo/Baskenland) anzugreifen.

Die Bullen gehen äußerst brutal vor, schießen massig mit Gummischrot und haben die Straßen um das Kukutza abgeriegelt. Obwohl sich nur etwa 10 – 20 Wannen an der Räumung beteiligen, schaffen die Cops sich durch regelmäßige Angriffe auf die Menschen in den Straßen sich immer mehr Raum um das Kukutza herum zu sichern.“

zum Artikel

Verdammt! Wir sind voller Solidarität und lassen unsere Wut über die brutale Räumung HEUTE (20 Uhr) auf dem Spritzenplatz in Ottensen raus!!! Kommt alle!