[taz] 1.9.: Beteiligungsprozess bringt Bürger gegen Bürger auf

PROTEST Recht-auf-Stadt-Aktivisten verhindern Diskussion um den Zukunftsplan Altona

Mit so viel Applaus hatte wohl keiner gerechnet. Nachdem der Vorsitzende der Altonaer Bezirksversammlung, Frank Toussaint, im gut gefüllten Altonaer Rathaus am Dienstagabend sein Begrüßungswort gesprochen hatte, setzte ein ohrenbetäubendes Pfeif- und Klatschkonzert ein. Nach einer halben Stunde wurde die Veranstaltung, in der die von Bezirk, Bürgern und Experten erarbeiteten Ergebnisse des Zukunftsplans Altona präsentiert und diskutiert werden sollten, abgesagt.

zum Artikel


1 Antwort auf „[taz] 1.9.: Beteiligungsprozess bringt Bürger gegen Bürger auf“


  1. 1 exalted 13. September 2011 um 9:47 Uhr

    Vorstellung der Ergebnisse Zukunftsplan Altona

    Mittwoch, 14. September · 18:00 – 21:00

    Theodor Haubach Schule
    Haubachstraße 55

    Die Ergebnisse werden dem Planungsausschuss und dem Regionalausschuss I der Bezirksversammlung in einer gemeinsamen, ÖFFENTLICHEN Sitzung vorgestellt.

    Gefunden im Elbe Wochenblatt vom 7.9.2011

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.